Impfschutz für Kinder?
Risiken und Alternativen
von Cynthia Cournoyer

aktualisierte Neuauflage in Vorbereitung




Aus dem Kapitel "Einleitung"

Diese Buch steht im Gegensatz zu den üblichen Informationen über Impfungen. Es ist vor allem für jene Eltern gedacht, die einer Flut von "Tatsachen" ausgesetzt sind, die ihre ursprünglichen Zweifel zu widerlegen scheinen. Eltern stehen einem Berg von Gedrucktem gegenüber, das Impfungen für Kinder "verkauft", als habe es nie eine Kontroverse darüber gegeben. Immer wieder können wir in Elternzeitschriften lesen, wie wunderbar und wichtig Impfungen als Teil einer umfassenden Vorsorge für Kinder sind.
Die meisten Kinderärzte und Gesundheitsämter "informieren" die Eltern überhaupt nicht oder lückenhaft, und gewöhnlich wecken sie Angstgefühle und üben Druck aus, wenn man ihnen zu viele Fragen stellt. Außerdem reden Kollegen, Schwestern, Mütter, Großeltern, Schwiegereltern, Nachbarn und die besten Freunde den Eltern ein, dass es ihre Pflicht sei, ihre Kinder vor "vermeidbaren" Krankheiten zu "schützen".
Ein Impfstoff soll eine Krankheit in milder Form auslösen, damit der Körper sich daran "erinnert", wie er sie bekämpfen kann. Schon hier regen sich Zweifel: kann man ein Kind gesund machen, indem man es krank macht?
Eltern, die Fragen zum Thema Impfungen haben, merken bald, dass es keine einfachen Antworten gibt, und suchen nach einer Bestätigung für ihre auf Vernunft gründenden Überzeugungen. Oft müssen sie feststellen, dass Entscheidungen meist "nach dem Gefühl" getroffen werden, wenn man sich nur von Wunsch leiten lässt, das beste für sein Kind zu tun.
Neun Jahre lang habe ich zahlreichen Eltern nachgespürt, die vor der schwierigen Entscheidung standen, ob sie ihr Kind impfen lassen sollten. Diese Buch gibt einen Überblick über die psychologischen und emotionalen Aspekte der Entscheidungsfindung. Es gibt keine medizinischen Ratschläge, denn ich bin keine Ärztin, sondern eher eine Gefährtin, eine gute Freundin der Eltern, wenn alles verwirrend aussieht. In diesem Buch findet der Leser so viel Informationen, dass er jedem Argument zugunsten der Impfung - einerlei, wie ausgeklügelt es sein mag - voller Selbstvertrauen Paroli bieten kann....


© Fit fürs Leben Verlag in der NaturaViva Verlags GmbH,
Weil der Stadt (Hinweise zum Copyright)



zurück zum Titel